Startseite Blog Produktivitäts- und Zeitmanagement Wie Sie Aufgaben priorisieren, wenn Sie sich langweilen

Wie Sie Aufgaben priorisieren, wenn Sie sich langweilen

Wie Sie Aufgaben priorisieren, wenn Sie sich langweilen

Wenn Langeweile droht, haben wir die Lösung: Sehen Sie sich Ihre Liste an und lernen Sie, Aufgaben zu priorisieren. Lesen Sie weiter und entdecken Sie, wie Sie produktiv sein können, wenn Sie Momente haben, in denen Sie nicht wissen, was Sie tun sollen.

Langeweile tötet die Produktivität

Wenn wir uns langweilen, ist es möglich, dass wir uns dabei ertappen, wie wir unsere Zeit im Internet vergeuden und Seiten besuchen, die uns interessieren, uns YouTube-Videos anschauen, von denen wir nicht genau wissen, wie wir dorthin gelangt sind oder ständig in unseren Posteingang schauen, ohne tatsächlich eine Entscheidung über irgendeine E-Mail zu treffen. Sie vergeuden wertvolle Minuten Ihres Lebens, daher müssen Sie kurz einhalten und sich fragen, was Sie tun sollten, anstatt Ihren Tag einfach zu vergeuden.

  • Schließen Sie Ihren Internet-Browser
  • Verlassen Sie Ihren E-Mail Account
  • Verlassen Sie die sozialen Netzwerke
  • Schalten Sie Ihr Telefon aus oder stumm
  • Ruhen Sie sich 5 Minuten lang aus
  • Räumen Sie Ihren Arbeitsplatz auf
  • Schauen Sie auf Ihre Aufgaben-Liste

Was Sie sonst noch interessieren könnte: Parken Sie die Technologie für eine effektive Kommunikation

Die Aufgaben-Liste zur Bekämpfung fehlender Produktivität

Wenn Sie sich erschöpft oder lustlos fühlen und schließlich gelangweilt, öffnen Sie den Ablenkungen die Tür. Und je mehr Zeit Sie mit Ablenkungen verbringen, desto weniger Zeit verbringen Sie mit den Dingen, die Sie zu tun haben. In der Tat konzentriert sich der große Teil der Anwendungen für die Produktivität genau darauf, Ablenkungen zu beseitigen, die uns von der Effizienz fernhalten.

Erfahren Sie mehr: 10 wichtige Dinge, um nicht mehr aufzuschieben

Es ist ein Fehler zu denken, dass sich Langeweile nur einstellt, wenn es nicht viel zu tun gibt. Das ist nicht immer so, manchmal sind die am meisten mit Arbeit belasteten Menschen die, die am meisten demotiviert sind. Aus der Flut von Aufgaben oder Verantwortlichkeiten ergibt sich eine Frustration, die bei manchen Personen zur Erschöpfung führt, die unsere Effizienz beeinträchtigt.

Um zu vermeiden, dass die Langeweile Schaden anrichtet und Sie ablenkt, ist der erste Schritt, sich daran zu erinnern, was zu tun ist, und zu versuchen, Ihre Prioritäten zu erfüllen. Das beste Instrument, um dies zu erreichen, ist unsere To-Day Liste, folgen Sie diesen Ratschlägen, um das Beste aus ihr herauszuholen:

Halten Sie Ihre Liste immer greifbar

Wenn Sie lernen wollen, wie Sie Ihre Aufgaben priorisieren, müssen Sie erreichen, dass Ihre Aufgaben-Liste wirklich nützlich ist. Daher muss Ihre Liste immer greifbar sein, damit sie auch in Ihrer Erinnerung immer gegenwärtig ist. Sie können sie auf ein digitales Gerät schreiben (das Mobiltelefon oder eine spezielle, hierfür eingerichtete App) oder auf ein Stück Papier, das Sie immer bei sich tragen. Denken Sie daran, dass die Liste nicht zu lang sein darf. Im Gegenteil, nehmen Sie in diese Liste nur Aufgaben auf, die Sie an diesem Tag zu erledigen haben.

Verwandter Beitrag: Die 12 besten Apps für die Produktivität 2016

Überprüfen Sie sie häufig

Wenn wir unsere Aufgaben-Liste genauso häufig ansehen würden, wie wir unsere E-Mails nachsehen, wären wir alle sehr viel produktiver. Wenn Sie wissen, was Sie als nächstes tun müssen, überprüfen Sie Ihre To-Day Liste. Wenn Sie mit den Aufgaben der Liste fertig sind, können Sie nebenbei weitere Aufgaben hinzufügen, jedoch nur solche, von denen Sie sicher sind, dass Sie sie auch erledigen können.

Erstellen Sie eine weitere Liste

Schreiben Sie alles auf, was Ihnen aufgefallen ist, während Sie inaktiv waren, um sich in Zukunft daran erinnern zu können. Es gibt Leute, die behaupten, dass wir in Momenten der Langeweile bestimmte Spitzen der Kreativität erfahren, die, wenn wir sie gut verwalten, auch nutzen können.

Ordnen Sie Ihre Liste

Überprüfen Sie, ob die Maßnahmen und Aufgaben Ihrer To-Day Liste ordnungsgemäß priorisiert sind und denken Sie daran, dass es nicht darum geht, eine große Anzahl von erledigten Aufgaben zu haben, sondern darum, zuerst die wichtigen Aufgaben zu erledigen, um die Ziele zu erreichen.

Überarbeiten Sie sie regelmäßig

Ja, wir weisen noch einmal darauf hin, dass Ihre Aufgaben-Liste regelmäßig zu überprüfen, eine Gewohnheit ist, mit der Sie Ihre Produktivität steigern. Schauen Sie sie insbesondere an, wenn Sie nichts zu tun haben. Betrachten Sie Ihre Liste als Ihre beste Freundin.

Welchen Produktivitäts-Kniff wenden Sie an, um die Langeweile zu bekämpfen?

Kostenlose E-Books und Whitepaper

Kostenlose eBooks

30 unfehlbare Strategien, die das Engagement der Teilnehmer verbessern

Kostenlose eBooks

Implementieren Sie ein E-Learning-Programm

Kostenlose eBooks

16 unfehbare Techniken zur Schulung und Leitung von Millenials

Kostenlose eBooks

Erfolgreiche Implementierung eines Schulungsprogramms
Gamelearn ist Weltmarktführer in der Entwicklung von Videospielen für Unternehmensschulungen. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung hat sich Gamelearn zum Experten des game-based Learning, dem großen Trend im Bereich der Weiterbildung, entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.