Startseite Schulungen für Unternehmen Serious Game zur Verhandlungsführung und Konfliktlösung

Serious Game zur Verhandlungsführung und Konfliktlösung

Unterhaltsames Erlernen von Verhandlungskompetenzen

Merchants ist ein Online-Verhandlungskurs, der im Venedig des 15. Jahrhunderts spielt. Der Teilnehmer spielt Carlo Vecchio, einen jungen Händler, dessen Ziel es ist, zum größten Kaufmann seiner Zeit zu werden, während er unter Anleitung von Leonardo da Vinci lernt oder sich einer Verhandlung mit Machiavelli stellen muss.

Merchants ist eine einzigartige Lernerfahrung basierend auf einem Simulator, mit dem 6 reale Verhandlungsfälle dargestellt werden, bei denen der Teilnehmer sein Verhandlungsgeschick, seine Kompetenzen bei der effizienten Übermittlung eines Vorschlags und seine Fähigkeit, Konflikte zu lösen, in die Praxis umsetzt.

Merchants wurde in die folgenden Sprachen übersetzt: Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Niederländisch, Italienisch und Portugiesisch.

logo Serious Game pacific

Warum Merchants?

Merchants ist ein Online-Kurs über Verhandlungsführung und Konfliktmanagement im Videospielformat, bei dem die Teilnehmer Strategien, Techniken und Werkzeuge erlernen und üben, mit denen sie ihre Kompetenzen für Verhandlungsführung und  Konfliktmanagement weiterentwickeln und verbessern können.

  • Bauen Sie mit 6 wirklichkeitsnahen Verhandlungsfällen Vertrauen auf und verbessern Sie Ihre Kompetenzen.
  • Verstehen Sie, wie wichtig es ist, die Interessen der anderen Seite zu kennen.
  • Entwickeln Sie Techniken zur Steigerung Ihres Verhandlungsgeschicks und zum Schaffen von langfristig erfolgreichen Allianzen.
  • Entdecken Sie die wichtigsten Punkte zur effizienten Vorbereitung und Übermittlung eines Vorschlags.
  • Setzen Sie Mittel in die Praxis um, mit denen Sie die Vorteile aus einem Übereinkommen steigern können.
Serious Game Screenshot

Programm

Modul I: Das Gegenüber verstehen
  • Fall: Lösung eines Konfliktes mit einem Kunden.
  • Die Grundlagen der Verhandlung.
  • Schlüssel für den Aufbau von Vertrauen.
  • Wie können häufig gemachte Fehler vermieden werden?
Modul II: Information und Interessen
  • Fall: Verhandlung einer politischen Vereinbarung.
  • Strategien zur Informationsbeschaffung.
  • Definition von Zielen und Interessen.
Modul III: Flexibilität
  • Fall: Gewährung eines Kredits.
  • Wie kann man sich auf Interessen anstatt auf Standpunkte konzentrieren?
  • Die Einführung „magischer Variablen“ zur Vergrößerung des Anteils am Kuchen.
Modul IV: Kriterien und Verfahren
  • Fall: Verhandlung einer Vereinbarung zur gemeinsamen Investition.
  • Definition der Verhandlungsgrundlage.
  • Verwendung von Variablen in der Phase des Feilschens.
  • 6 Grundregeln für den Umgang mit Abtreten und Nachgeben.
  • Verwendung objektiver Kriterien und Verfahren.
Modul V: Kommunikation
  • Fall: Verhandlung zwischen souveränen Nationen.
  • Vorbereitung und strategische Planung.
  • Schlüssel zur Übermittlung und zum Unterbreiten des eigenen Angebots.
Modul VI: Wiederholung
  • Fall: Einstellung eines Kapitäns.
  • Wiederholung und Anwendung des Gelernten.

Serious Game Screenshot

Serious Game Screenshot

Serious Game Screenshot

Effizienz gleichbedeutend mit Ergebnissen

Was sagen unsere Kunden?

Case Study Gamificación
Case Study Gamificación
Case Study Gamificación

„Wir können etwas Unterhaltsames und Modernes anbieten, um etwas mehr in die digitale Ära einzusteigen, statt einfach nur ein Training im Schulungsraum durchzuführen.“

Sabrina Robin
Koordinatorin bei CAP bei Saint-Gobain

Case Study Gamificación
Case Study Gamificación

„Man sollte meinen, dass eine derartige Lösung mit zusätzlichen Kosten verbunden sei, da sie Wert und Vorteile einbringt. Wir konnten jedoch eine Verringerung der Schulungskosten um 58% verzeichnen“.

Juan Tinoco
HR Director bei LG Spain

Case Study Gamificación
Case Study Gamificación

„Die Reaktion auf diesen Kurs ist sehr positiv gewesen. Es gab sogar Fälle, in denen der Mitarbeiter einen Teil seiner Freizeit investiert hat, um die Schulung abzuschließen.“

Miklos Szaszkay
HR SSO Learning & Development Lead bei Bombardier

Case Study Gamificación
Case Study Gamificación

„Man sollte meinen, dass eine derartige Lösung mit zusätzlichen Kosten verbunden sei, da sie Wert und Vorteile einbringt. Wir konnten jedoch eine Verringerung der Schulungskosten um 58% verzeichnen.“

Tanit Ruiz
Learning & Development Director bei MSD

Gamelearn clients 1
Gamelearn clients 2
Gamelearn clients 3
Gamelearn clients 4
Gamelearn clients 5
Gamelearn clients 6
Gamelearn clients 7
Gamelearn clients 8
Gamelearn clients 9
Gamelearn clients 10
Gamelearn clients 11
Gamelearn clients 12
Gamelearn clients 13
Gamelearn clients 14
Gamelearn clients 15
Gamelearn clients 16
Gamelearn clients 17
Gamelearn clients 18
Gamelearn clients 19
Gamelearn clients 20
Gamelearn clients 21
Gamelearn clients 22
Gamelearn clients 23
Gamelearn clients 24
Gamelearn clients 25
Gamelearn clients 26
Gamelearn clients 27
Gamelearn clients 28
Gamelearn clients 29
Gamelearn clients 30

Die Schulungsplattform mit den meisten Auszeichnungen

estrella de oro a la excelencia 2018
instituto para la excelencia profesional
best use of games for learning 2018
brandon hall - USA
50 most impactful eduTech leaders
world education congress - Global
leader business excelence 2018
the bizz - Global
company business excelence 2018
the bizz - Global
best training platform 2018
aenoa - Spain
silver - excellence in technology 2017
brandon hall technology - USA
best innovation solution 2017
apel - Spain
top 20 training company 2017
training industry - USA
gold stevie winner 2017
stevie awards - USA
excellence in technology 2017
brandon hall group - USA
silver medal ncm excellence 2017
brandon hall group - USA
business excelence 2017
the bizz - Global
eLearning! champion 2017
eLearning! Media Group - USA
game of the year 2016
bex institute - Ireland
innovación rrhh e&e 2016
expansión - Spain
top 20 training company 2016
training industry - USA
best of eLearning! 2016
eLearning! media group - USA
brandon hall excellence 2016
brandon hall group - USA
learning design challenge 2016
training magazine - USA
learnX impact awards 2016
learnX - Australia
eLearning! champion 2016
eLearning! Media Group - USA
serious play awards 2016
serious play association - Global
brandon hall excellence 2015
brandon hall group - USA
best of eLearning! 2015
eLearning! media group - USA
top 20 training company 2015
training industry - USA
best of eLearning! 2014
eLearning! media group - USA
top 20 training company 2014
training industry - USA
innovación rrhh e&e
expansión - Spain
best service cipd manchester 2012
cipd manchester exhibition - UK
top 10 european startup
san francisco demo night - USA
top 5 startup south summit 2013
spain startup summit - Spain

Andere Kurse der Plattform

More Serious Games

More Serious Games

More Serious Games

More Serious Games

Kostenlose E-Books und Whitepaper

Glossar

Game-based Learning zur Verhandlungsführung

Die Methodik des Game-based Learning (GBL) ist für die Schulung in Sachen Verhandlungsführung besonders gut geeignet, da sie sehr praktisch ausgerichtet ist. Und genau diese praktische Komponente ist für eine effiziente Schulung in Sachen Verhandlungsführung sehr wichtig.

Bei Merchants kommt neben der Methodik des Game-based Learning auch ein kompletter Simulator zur Anwendung, über den die Anwendung der Fähigkeiten der Verhandlungsführung in verschiedenen Szenarien und Situationen ermöglicht wird. Die Fähigkeiten zur Verhandlungsführung werden über die Kursinhalte erlernt und im Videospiel angewandt.

Game-based Learning und Simulation sind zwar zwei unterschiedliche Konzepte, die sich jedoch sehr gut ergänzen und ein sehr interessantes Schulungsformat für die Entwicklung von Fähigkeiten der Verhandlungsführung darstellen.

Serious Games zur Verhandlungsführung

Wie schon bei anderen Führungskompetenzen ist es oftmals so, dass Kurse zur Verhandlungsführung von Beratern geleitet werden, die die Theorie vermitteln und die Teilnehmer über Role-Plays und Gruppendynamiken korrigieren. Die Präsenzschulung ist jedoch aufgrund von Zeitmangel und sehr hohen Kosten immer seltener in Unternehmen anzutreffen.

Ein Fernunterricht oder E-Learning erleichtert zwar die Umsetzung von Schulungsmaßnahmen in Unternehmen, jedoch ist dieses Format für die Vermittlung von Führungskompetenzen ziemlich begrenzt. Viele Unternehmen sind sich dieser Einschränkungen bewusst und haben bereits Kurse im Serious-Games-Format eingeführt, bei denen Elemente der Gamification, des Game-based-Learning und der Simulation das E-Learning zu einer praktischen und motivierenden Lernerfahrung gemacht werden, die der einer Präsenzschulung keineswegs nachsteht.

Serious Games zur Verhandlungsführung sind effizienter, benutzerfreundlicher und auch für Unternehmen leichter zu implementieren. Daher ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis vergleichbar besser als bei anderen Kursmodellen zur Verhandlungsführung, die nicht auf Serious Games basieren.

Simulator zur Verhandlungsführung

Der Simulator ist das Epizentrum der Serious Games. Ohne einen Simulator wäre das Erlernen von Fähigkeiten zur Verhandlungsführung über Videospiele schlichtweg unmöglich. Der Simulator ist vergleichbar mit einem Berater in Präsenzkursen. Dank eines Verhandlungssimulators erhalten die Spieler ein persönliches Feedback sowie eine kontinuierliche Bewertung. Der Simulator bewertet den Lernprozess des Spielers, um die Erlangung aller Kenntnisse sicherzustellen.

Eine Kompetenzschulung in Sachen Verhandlungsführung ist keineswegs einfach. Die Schlüssel für eine wirksame Verhandlungsführung können zwar in der Theorie klar sein, für ihre Umsetzung bedarf es aber der geeigneten Tools. Eine Schulung im Bereich Verhandlungsführung muss praktisch ausgerichtet sein und eine fortlaufende Überprüfung beinhalten, um das Erlernen der Fähigkeiten sicherzustellen. Aus diesem Grund beinhaltet Merchants einen Verhandlungssimulator, damit das Gelernte auch in die Praxis umgesetzt werden kann.

Verwandte Beiträge