Startseite Blog Verhandlungstechniken Mit Game of Thrones zu einem guten Verhandlungsführer werden

Mit Game of Thrones zu einem guten Verhandlungsführer werden

Mit Game of Thrones zu einem guten Verhandlungsführer werden

Die erfolgreiche, von HBO produzierte Fernsehserie bietet wertvolle Tipps zum Thema Verhandlungsführung und Konfliktmanagement, die wir Ihnen hier gerne vorstellen möchten. Mit Daenerys Targaryen, Tyrion Lannister oder Arya Stark können Sie zu einem guten Verhandlungsführer werden. Beachten Sie diese sieben Lektionen aus Game of Thrones und beginnen Sie Ihre Vorteile bei der Verhandlungsführung zu nutzen:

1. Suchen Sie sich gute Mentoren… wie Daenerys Targaryen

Selbst wenn sie nicht so sind wie der weise Mentor, der Carlo Vecchio in Merchants (Videospiel-Kurs für Verhandlungsführer) rät, sich mit Personen zu umgeben, die genauso viel oder mehr wissen als man selbst und die einen belehren können, ist dieser Rat für unseren Lernprozess und für den Weg zum erfolgreichen Verhandlungsführer von grundlegender Bedeutung. Carlo aus Merchants und Daenerys Targaryen aus Game of Thrones gelingt es dank ihrer Mentoren, von den anderen ernst genommen zu werden und ihre Ziele zu erreichen.

2. Minimieren Sie Ihre Schwächen, entdecken Sie Ihre Stärken… wie Tyrion Lannister

Die scheinbar schwächste Figur in Game of Thrones ist Tyrion Lannister. Oft wegen seines zwergenhaften Erscheinungsbildes als „halber Mensch“ abgestempelt, bezwingt Tyrion dennoch nach und nach seine Rivalen und erreicht alles, was er sich vornimmt, weil er seine Stärken über seine Schwächen stellt. Wenn wir etwas von einem Lannister lernen können, dann ist es exakt diese Lektion von Tyrion: Nutze deine Stärken, um deine Schwächen zu minimieren.

Lernen Sie hier wie Sie mit starken Charakteren wie Maquiavelo zu einem guten Verhandlungsführer werden: mit dem Videospiel-Kurs Merchants von Gamelearn.

3. Lernen Sie, sich anzupassen… wie Ayra Stark

Eine der größten Herausforderungen auf dem Weg zu einem erfolgreichen Verhandlungsführer ist es, sich den Veränderungen anpassen zu können. Die Veränderung ist die einzige Konstante in dieser Welt, aber ebenso im Verlauf einer Verhandlung. Die Fähigkeit, sich den Launen der Umgebung anpassen zu können (oder des Gegenübers) ist für unser Überleben und unseren Erfolg entscheidend. Wenn dies eine Person aus Game of Thrones kann, dann Arya Stark. Die Tochter von Ned Stark sah, wie ihr Vater enthauptet wurde; von da an begann ihre Flucht, die sie dazu zwang, sich als Junge auszugeben und sich unter ihre Peiniger zu begeben, in der Hoffnung, überleben zu können. Arya nutzt jeden Moment der Veränderung, um das Beste aus sich herauszuholen und Neues zu lernen.

4. Wissen ist Macht… wie bei Varys

Informationen sind der wertvollste Besitz, den man haben kann, bevor man sich an einen Verhandlungstisch setzt. Selbst die von vorneherein unbedeutendste Information kann von Bedeutung sein. Die am besten informierte Figur in Game of Thrones ist wahrscheinlich der Eunuch Varys, der hingebungsvoll sein Klatsch-„Netzwerk“ füttert, das er zu seinem eigenen Vorteil nutzt. Aber im Unterschied zu Varys, geht es nicht darum, „mehr zu wissen als der andere“ oder „Informationen zu verbergen“, sondern darum, dass die Kommunikation zwischen beiden Parteien fließt, um die Interessen jedes Einzelnen zu erkennen. Es reicht nicht, über Informationen zu verfügen, man muss sie auch zu nutzen wissen. Merchants, der Simulator für die Verhandlungsführung unterstreicht wie wichtig die Phase des Informationsaustausches ist bevor Lösungen vorgeschlagen werden können.

5. Nutzen Sie jede Gelegenheit… wie Lord Bronn

Ein sinnvoller Ratschlag, den jeder Verhandlungsführer beherzigen sollte, ist es, die Gelegenheiten auszunutzen, die sich einem bieten. Manchmal ist es notwendig, gewisse Risiken in Kauf zu nehmen, um Chancen in Erfolg zu verwandeln, dabei kommt es darauf an, die Gelegenheiten zu erkennen und nicht verstreichen zu lassen. Der Söldner Lord Bronn ist das beste Beispiel dafür, die Gelegenheiten zu nutzen und zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein.

6. Vertrauen Sie Ihrem Instinkt… nicht wie Ned Stark!

Die Intuition spielt nicht selten eine bedeutende Rolle bei einer Verhandlung. Weit über die Bedeutung hinaus, die Information, Wissen und Erfahrung haben, kann der Instinkt den wesentlichen Unterschied ausmachen. Ned Stark wurde geköpft, weil er seine Vorahnungen außer Acht ließ und den Warnungen seiner Ehefrau keine Beachtung schenkte, die ihn mahnte, nicht auf das Angebot einzugehen, zur „rechten Hand des Königs“ zu werden, ein sehr einflussreicher und mächtiger Posten, der ihn letztendlich das Leben kostete.

Werden Sie ein guter Verhandlungsführer, indem Sie lernen, bei Verhandlungen zuzuhören.

7. Wachsen Sie über sich hinaus… nicht wie Robert Baratheon!

Stetig besser werden zu wollen, ist eine Maxime, die einen nicht nur zu einem guten Verhandlungsführer macht, sondern ganz allgemein dabei unterstützt, persönlich und beruflich zu wachsen. Ein Leader gibt sich nicht mit dem Istzustand zufrieden, dies würde immer Mittelmäßigkeit bedeuten oder, schlimmer noch, zum Niedergang führen. Wenn Robert Baratheon weiterhin versucht hätte, jeden Tag besser zu werden, und es sich nach seiner Ernennung zum König nicht auf seinem Thron gemütlich gemacht hätte, und wenn er seine Fähigkeiten weiterentwickelt hätte, würde sein Volk möglicherweise nicht in Chaos, Verschwörung und Krieg versinken.

Kostenlose E-Books und Whitepaper

Kostenlose eBooks

30 unfehlbare Strategien, die das Engagement der Teilnehmer verbessern

Kostenlose eBooks

Implementieren Sie ein E-Learning-Programm

Kostenlose eBooks

16 unfehbare Techniken zur Schulung und Leitung von Millenials

Kostenlose eBooks

Erfolgreiche Implementierung eines Schulungsprogramms
Gamelearn ist Weltmarktführer in der Entwicklung von Videospielen für Unternehmensschulungen. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung hat sich Gamelearn zum Experten des game-based Learning, dem großen Trend im Bereich der Weiterbildung, entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.