Startseite Blog Leadership und Team-Management Leadership heute: 9 Ideen, wie Sie Ihre Mitarbeiter inspirieren

Leadership heute: 9 Ideen, wie Sie Ihre Mitarbeiter inspirieren

Leadership heute: 9 Ideen, wie Sie Ihre Mitarbeiter inspirieren

Leadership heute ist die große Herausforderung, seine Angestellten zu inspirieren. Mahatma Gandhi sagte: „Früher war Leadership von den Muskeln abhängig, heute wird es durch den Umgang mit Menschen definiert“. Als Leader müssen Sie Ihr Team begeistern, motivieren und an der Umsetzung gemeinsamer Ziele beteiligen können. Werfen Sie einen Blick auf diese 9 Ideen, wie Sie Ihr Team inspirieren:

1. Fangen Sie bei sich selbst an

Führungskräfte spüren, dass die wirkliche Inspiration aus ihnen selbst, aus ihrem tiefsten Inneren kommt. Um den Menschen in Ihrem Umfeld Aufmerksamkeit entgegenbringen und in ihrem Wachstum und ihrer Entwicklung unterstützen zu können, müssen Sie zunächst sich selbst hinterfragen und Ihre eigene Motivation erkennen, um schließlich Ihre Energie und Ihre Vision auf andere übertragen zu können.

2. Motivieren Sie mit positivem Beispiel

Der zweite Schritt, um Ihr gesamtes Team zu motivieren, ist es, diese Motivation stets positiv zu gestalten. Vermeiden Sie Strafen, Ermahnungen vor Kollegen, Nötigung oder Beschuldigungen einzelner Mitarbeiter.

Denken Sie um, erkennen Sie die Werte Ihrer Mitarbeiter, gratulieren Sie ihnen für kleine Erfolge, suchen Sie etwas zum Feiern, um die Motivation aufrechtzuerhalten. Diese Verhaltensweisen sind der Schlüssel zu einem Führungsstil, der dem gesamten Unternehmen zugutekommt.

Sie könnten auch an Folgendem interessiert sein: Leadership im Unternehmen: 8 Wege, wie Sie sich den Respekt als Führungskraft verdienen

3. Geben Sie Informationen weiter

Lassen Sie Ihr Team an allen Begleitumständen, Schwierigkeiten und Chancen teilhaben, wenn Sie ein Projekt starten. Beteiligen Sie Ihre Mitarbeiter und tauschen Sie wertvolle Informationen aus, dies wird sie inspirieren, Initiative zu ergreifen und die Machbarkeit von Projekten zu gewährleisten.

4. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran

Ihr Führungsstil heute kann die Entwicklung der Führungskräfte von morgen beeinflussen. Achten Sie auf Ihre Taten und geben Sie als Leader ein gutes Beispiel, vermitteln Sie Ihrem Team positive Werte, so werden Sie zu einer Quelle der Inspiration.

5. Halten Sie den Arbeitsplatz in Ordnung

Leadership ist heute mehr denn je eine Fertigkeit, die dem Wohl des ganzen Unternehmens dient. Ordnung am Arbeitsplatz ist leicht zu bewerkstelligen und wirkt sich auf Ihr Team äußerst vorteilhaft aus. Sorgen Sie dafür, dass das Büro, in dem Sie alle so viele Stunden gemeinsam verbringen, ein angenehmer und gut klimatisierter Ort ist, an dem sich Kreativität entwickeln kann und sich die Angestellten wohl fühlen.

Die Beleuchtung, Arbeitsplätze, Einrichtung und Gemeinschaftsbereiche, die Büroausstattung, die die Unternehmensphilosophie wiederspiegeln: all dies wirkt sich positiv auf das Arbeitsklima und inspirierend auf Ihr Team aus.

6. Teilen und verteilen Sie die Verantwortung

Als Leader haben Sie innerhalb des Teams eine besondere Verantwortung. Es liegt in Ihrer Macht, Kontrolle abzugeben und Aufgaben zuzuweisen, so dass sich das Team für die gemeinsamen Ziele einsetzt und eine gemeinsame Verantwortung besteht. Moderne Leader fragen sich, was sie für die anderen tun können, und sind stets bemüht, neue Möglichkeiten aufzuzeigen.

7. Schenken Sie jedem einzelnen Beachtung

Die Mitglieder Ihres Teams unterscheiden sich voneinander. Jeder ist anders, deshalb sollten Sie jeden Einzelnen ganz individuell behandeln. Pflegen Sie die Verschiedenheit. Der Leader von heute muss Nähe vermitteln und seinen Kollegen mit Empathie entgegentreten (so bevorzugen einige zum Beispiel die öffentliche Anerkennung während andere Glückwünsche lieber in einem privaten Rahmen entgegennehmen, einer fühlt sich durch Geld motiviert, der andere durch flexible Arbeitszeiten, etc.).

8. Wählen Sie die richtige Person für die richtige Arbeit aus

Die Leader von heute stehen vor der schwierigen Aufgabe, entscheiden zu müssen, wer welche Aufgabe übernimmt. Es ist nicht leicht, aber sehr wichtig, die geeignete Person für die jeweilige Aufgabe zu bestimmen, da nicht alle über dieselben Fertigkeiten verfügen. Sie haben die Macht, die gesamte Gruppe zu inspirieren, wenn Sie wissen, wen Sie für das Erreichen eines bestimmten Zieles einsetzen können.

9. Führen Sie Brainstormings durch

Sie haben sicher schon von Brainstorming oder Ideenfindung gehört. Organisieren Sie Sitzungen, um Ansichten auszutauschen und neue Meinungen zu hören, die für das gesamte Team von Nutzen sind. Dadurch wird sich Ihr Team mehr an den einzelnen Entscheidungen beteiligt fühlen und Sie können die Verantwortlichkeiten jedes Einzelnen besser definieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlose E-Books und Whitepaper