Startseite Blog Gamifikation Gamelearn macht Lernen zum Abenteuer

Gamelearn macht Lernen zum Abenteuer

Gamelearn macht Lernen zum Abenteuer

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Artikel „Gamelearn macht Lernen zum Abenteuer“, veröffentlicht in Serious Games von Vadejuegos am 24. September 2013. Autor: Ibrahim Jabary, CEO von Gamelearn.

Der Boom in der Gamifikation macht uns verständlich, dass alles oder fast alles in ein Videospiel verwandelt werden kann, auch auf Unternehmensebene. Immer mehr Schulungsbeauftragte interessieren sich für die Simulatoren, um die Fertigkeiten ihrer Mitarbeiter zu schulen. Die Mundpropaganda ist sehr wirksam und sie wissen, dass die Zukunft über den Einsatz von Serious Games führt.

Das Game-based Learning oder die Gamifikation, die auf die Ausbildung angewendet wird, ist das perfekte Vehikel für die Ausbildung dieser von den Unternehmen sehr gesuchten Fertigkeiten, den sogenannten „Soft Skills“: Kommunikation, Zeitmanagement, Produktivität, Verhandlung… Wir alle ziehen es vor, spielend zu lernen, es wurde uns jedoch so oft gesagt, dass dies nicht möglich ist, das wir es am Ende selbst glaubten. Ist es nicht so: Wenn das Lernen in eine Geschichte mit einer spannenden Handlung, einem Abenteuer oder hochwertiges Story Telling eingebettet ist, mit einem attraktiven Skript, das Herausforderungen stellt, Belohnungen anbietet und dem Anwender das Gefühl gibt, dass er die Kontrolle über seine Entscheidungen hat, haben wir ein wirksames Videospiel, das nützliche Techniken für die tägliche Arbeit vermittelt.

„Es ist sehr intuitiv und sehr didaktisch. Genau wie die grafischen Abenteuer“, erklärte ein Mitarbeiter der BBVA nach Abschluss der Schulung „Merchants“, dem ersten Serious Game auf dem Markt, das Verhandlungsfertigkeiten vermittelt. Er hatte als Figur des Carlo Vecchio gespielt, ein Kaufmann, der im Venedig der Renaissance sein eigenes Imperium auf See aufbauen muss. „Eine ganz neue und attraktive Form, die Planung in allen Lebensbereichen zu lernen“, sagte von Alter Mutua aus ein Anwender von „Triskelion“, einem Simulator, der die Steigerung der persönlichen Produktivität unterstützt. Wie? Ganz einfach: Dem Anwender wird geholfen, sich in die Lage von Robert Wise zu versetzen, einem Forscher, der das legendäre Geheimnis der Weisheit entdecken soll.

Es sind nur einige Beispiele, gewiss ist jedoch, dass wir immer mehr Erfolgsgeschichten zur in der Ausbildung von Fertigkeiten angewendeten Gamifikation hören. Die Anwender möchten in ihren Schulungen nicht mehr einfach nur passive Objekte sein. Lassen wir sie teilnehmen, lassen wir sie spielen!

Kostenlose E-Books und Whitepaper

Kostenlose eBooks

30 unfehlbare Strategien, die das Engagement der Teilnehmer verbessern

Kostenlose eBooks

Implementieren Sie ein E-Learning-Programm

Kostenlose eBooks

16 unfehbare Techniken zur Schulung und Leitung von Millenials

Kostenlose eBooks

Erfolgreiche Implementierung eines Schulungsprogramms
Gamelearn ist Weltmarktführer in der Entwicklung von Videospielen für Unternehmensschulungen. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung hat sich Gamelearn zum Experten des game-based Learning, dem großen Trend im Bereich der Weiterbildung, entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.