Game-based Learning und Gamifikation

Game-based Learning und Gamifikation

Das Game-based Learning ist mittlerweile bei Bildungsfachleuten und in den Personalabteilungen der Unternehmen zu einem häufig gebrauchten Begriff geworden. Diese Methode wird schon seit längerer Zeit bei der Entwicklung technischer Fertigkeiten angewandt, für die Entwicklung von Führungsqualitäten allerdings ist sie erst jetzt, nachdem die Märkte darauf aufmerksam geworden sind, in das Zentrum des Interesses gerückt. Die Neuheit des Begriffs und das Fehlen einer offiziellen Definition führt in vielen Fällen zur Verwechslung von Gamifikation und Game-based Learning.

 

GAMIFIKATION

Gamifikation ist ein unterstützendes Element und keine Schulungstechnik. Die Gamifikation nutzt Spielmechanismen, um Lernender – Nutzer zu fesseln und zu motivieren. Bei der Gamifikation angewendete Techniken beinhalten beispielsweise Elemente wie Wettbewerbe, Geschichten, Herausforderungen, Schwierigkeitsgrade, Rankings und Belohnungen. Dank dieser Techniken wird Bildung attraktiver, sie verbessern die Motivation und das Engagement und verringern infolgedessen auch die Zahl der Kursabbrecher. Allerdings reicht dies allein für den Lernerfolg nicht aus. Damit der Lernprozess effektiv ist, braucht es neben der praktischen Umsetzung der theoretischen Konzepte eine Evaluierung, um aus den Fehlern lernen zu können.

GAME-BASED LEARNING

An diesem Punkt kommt das Game-based Learning ins Spiel. Game-based Learning findet dann statt, wenn das Spiel selbst in der Lage ist, dem Nutzer Wissen zu vermitteln. Stellen Sie sich darüberhinaus vor, das Spiel verfügt über einen Simulator, der die praktische Umsetzung aller Inhalte möglich macht und zugleich eine individuelle Auswertung vornimmt. Dies ist der Moment, in dem das Spiel Wissen vermittelt. Das Spiel garantiert, dass experimentelles Lernen stattfindet. Manche Rollenspiele, Simulationen oder Gruppendynamiken sind noch vom traditionellen Game-based Learning übrig geblieben. Die technische Entwicklung hat die Möglichkeiten und Vorteile dieser Methode sehr stark erweitert. Gamelearn kombiniert in den Schulungskursen Triskelion und Merchants beide Elemente

Wenn Sie mehr über Game-based Learning erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen dieses Video, das wir im Rahmen von Gamelearn zusammengestellt haben

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlose E-Books und Whitepaper

Kostenlose eBooks

30 unfehlbare Strategien, die das Engagement der Teilnehmer verbessern

Kostenlose eBooks

Der ultimative Leiftaden für die Erstellung eines erfolgreichen E-Learning-Programmer

Kostenlose eBooks

16 unfehbare Techniken zur Schulung und Leitung von Millenials

Kostenlose eBooks

Erfolgreiche Implementierung eines Schulungsprogramms mit Videospielen