Zugangsformular







Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu. Ich willige ein, Kommunikationen zu Veranstaltungen, Produkten und Services per E-mail oder anderen Kommunikationskanälen zu erhalten.
Fallstudie Man Truck

g2

„Der Vorteil dieser Methode liegt darin, dass sie nicht nur zur Entwicklung von Wissen und Kompetenzen beiträgt, sondern sich auch durch die schnelle Übermittlung, Spaß und Innovation auf eine ganz andere Weise auf die Motivation der Mitarbeiter auswirkt. Das ist wirklich grundlegend.“

Virginia Sánchez, Leiterin für Schulung und Entwicklung bei MAN Truck & Bus Iberia

UnternehmenMAN Truck & Iberia ist das größte Tochterunternehmen der MAN SE Corporation und einer der führenden internationalen Lieferanten von Nutzfahrzeugen. Das Unternehmen hat mehr als 470 Beschäftigte in Spanien.
SchulungMotivation am Arbeitsplatz mithilfe von Videospielen
Geschulte KompetenzenZeitmanagement, persönliche Produktivität, Work-Life-Balance, permanente Fokussierung, Veränderungsmanagement, Zielstrebigkeit, Planung und Organisation, Belastungsresistenz, Entscheidungsfindung und Teamarbeit
Programm2015 – 84 geschulte Mitarbeiter
Serious GamesMerchants, Serious Game zu den Themen Verhandlungsführung und Konfliktlösung
Triskelion, Serious Game zu den Themen Zeitmanagement und persönliche Produktivität

Überblick

MAN Truck & Bus ist das größte Tochterunternehmen der MAN SE Corporation und einer der führenden internationalen Lieferanten von Nutzfahrzeugen.

MAN Truck & Bus fertigt LKWs der Gewichtskategorien 7,49 bis 44 Tonnen, schwere Spezialfahrzeuge mit bis zu 250 Tonnen Fahrzeuggewicht, Stadt- und Fernverkehrsbusse und Reisebusse, sowie diesel- und erdgasbetriebene Motoren.

Diese Erfolgsstory beweist, dass die Entwicklung von Soft-Skills, wie z.B. Zeitmanagement oder persönliche Produktivität über Videospiele einen wirksamen Einfluss auf die Steigerung der Motivation der Beschäftigten ausübt. Sie ist vor allem notwendig, um den neuen Herausforderungen des Marktes mit der entsprechenden Leistung der Mitarbeiter begegnen zu können.

Herausforderungen

  • Entwicklung einer Schulung höchster Qualität, bei der das Erlernte zu einem wirklich hilfreichen und anwendbaren Tool wird.
  • Verbindung von Schulung und Erfolg zu einer erfolgreichen Maßnahme zur Steigerung der Einbindung der Mitarbeiter.
  • Ausweitung der Initiative zu einer sozialen Erfahrung, die sie gleichzeitig zu einer persönlichen und kollektiven Herausforderung werden lässt.
  • Einheitliche Schulung mit einer einheitlichen Botschaft trotz geografischer Streuung der Mitarbeiter.

Lösungen

  • Verwendung eines Simulators, mit dem die Beschäftigten die erlernten Kompetenzen in der Praxis anwenden und ausprobieren können und ein persönliches Feedback mit Ratschlägen zur Verbesserung erhalten.
  • Jede Kompetenz ist in eine Verbindung von anwendbaren Techniken, Strategien und Tools gebettet worden, die von den Beschäftigten in einem sicheren Umfeld entwickelt werden kann.
  • Die Verwendung von Gamification-Techniken, wie z.B. Storytelling, Herausforderungen, Levels und Abzeichen trägt zur Steigerung der Motivation der Beschäftigten während der Schulung bei.
  • Mit dem Game-based Learning kann das Problem der geografischen Streuung überwunden werden, da für die Schulung lediglich ein Rechner mit Internetanschluss erforderlich ist.

Ergebnisse

ZUFRIEDENHEITSRATE
ABSCHLUSSRATE
MOTIVATIONSRATE
PRODUKTIVITÄTSSTEIGERUNG