Zugangsformular




Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu. Ich willige ein, Kommunikationen zu Veranstaltungen, Produkten und Services per E-mail oder anderen Kommunikationskanälen zu erhalten.
Dometic nutzt Schulungen durch Videospiele im Kampf um die besten Talente

Dometic nutzt Schulungen durch Videospiele im Kampf um die besten Talente

„Eine unserer größten Herausforderungen ist es, Talente über ein attraktives Lernangebot zu finden und zu binden. Ich glaube, das kann heute nicht mehr nur durch Themenkomplexität sondern auch durch Methodenkomplexität erreicht werden. Die PDF als einzige Lernunterlage muss überdacht werden.“

Kerstin Klockenbrink, Leiterin Dometic Academy

UnternehmenDometic, Freizeitfahrzeuge
SchulungDometic nutzt Schulungen durch Videospiele im Kampf um die besten Talente
Geschulte KompetenzenLebenslanges Lernen, Selbstvertrauen, Coaching, Effiziente Kommunikation, Work-Life Balance, Fokus, Änderungsmanagement, Konfliktmanagement, Wirkung und Einfluss, Innovation und Kreativität, Führungskompetenz, Verhandlungsführung, Ergebnisorientierung, Analytisches Denken, Planung, Organisation und Koordination, Problemlösung, Stresstoleranz, Entscheidungsfindung, Teamarbeit
Serious GamesPacific: Serious Game über Leadership und Teammanagement
Merchants: Serious Game zur Verhandlungsführung und Konfliktlösung
Triskelion: Serious Game zum Zeitmanagement und zur Produktivität
2100: Serious Game für den Kundenservice

Unternehmen

Das schwedische Unternehmen Dometic Group ist weltweit einer der Marktführer in der Produktion von Klima-, Hygiene- und Sicherheitssystemen und Kühlschränken für jegliche Art von Fahrzeugen (Reisemobile, Autos, LKWs, Boote). Unter dem Motto „Mobile living made easy“, hat Dometic mit 6.500 Mitarbeitern weltweit im Jahr 2016 rund 1,25 Mrd. Euro umgesetzt.

Wie viele andere Unternehmen sieht Dometic sich mit der schwierigen Situation konfrontiert, die richtigen Talente anzuziehen und zu halten. In der globalisierten Wirtschaft, die immer mehr auf Digitalisierung und Wissen setzt, ist es wichtig, die Besten der Besten für sein Unternehmen zu gewinnen, um sich der Konkurrenz gegenüber beweisen zu können. Das ist vor allem im kompetitiven deutschen Arbeitsmarkt der Fall, in dem starkes Wirtschaftswachstum und Vollbeschäftigung es für HR-Abteilungen immer schwieriger machen, Talente zu gewinnen und zu binden.

Ziele

  • Talente durch Weiterbildungsmöglichkeiten anziehen und im Unternehmen halten.
  • Eine Lernumgebung zu kreieren, die alle Profile und Generationen innerhalb des Unternehmens erreicht.
  • Pädagogische Erfahrungen anzubieten, die einen positiven Eindruck hinterlassen.
  • Das Engagement und die Motivation der Mitarbeiter zu erhöhen.

Lösungen

  • Totale Flexibilität. Um die Schulungen von Gamelearn durchzuführen ist nur eine E-Mailadresse und ein Internetzugang notwendig. Die Mitarbeiter von Dometic können von Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone aus auf die Videospiele zugreifen.
  • Emotionales Lernen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass einer der Schlüssel für erfolgreiches Lernen, Emotionen sind. Videospiele können dank ihrer Hintergrundgeschichte und Figuren, genau das erreichen. Durch diese setzen sich die Schulungsteilnehmer besser mit dem Inhalt auseinander und werden emotional in das Spiel verwickelt.
  • Learning by doing. Neben dem emotionalen Engagement in diese Lernerfahrung, haben die Mitarbeiter von Dometic auch die Möglichkeit einen Simulator zu nutzen, der die direkte Anwendung des Erlernten garantiert.

Ergebnisse

Kursabschlussrate
Kursempfehlungsrate