Startseite Blog Produktivitäts- und Zeitmanagement Die 7 alltäglichen Fehler, die Sie vermeiden sollten, um Ihre persönliche Produktivität zu steigern

Die 7 alltäglichen Fehler, die Sie vermeiden sollten, um Ihre persönliche Produktivität zu steigern

Die 7 alltäglichen Fehler, die Sie vermeiden sollten, um Ihre persönliche Produktivität zu steigern

Ihre persönliche Produktivität zu steigern, ist einfach, wenn Sie wissen, wie. Um den neuen Kurs gleich gut zu beginnen, notieren Sie sich diese 7 alltäglichen Fehler, die Sie vermeiden sollten:

1. Zu denken, dass Sie sich an alles erinnern

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die sich zu 100 % auf ihr Gedächtnis verlassen, können Sie sich glücklich schätzen, aber ihr Gedächtnis kann versagen. Zu versuchen, sich an alle Ihre noch zu erledigenden Aufgaben, eine Menge von Daten, Termine und Zeitpläne zu erinnern, wirkt sich nur negativ auf Ihre Effizienz aus und Sie fühlen sich auf lange Sicht immer gestresster.

Machen Sie Ihren Kopf frei von Informationen und widmen Sie sich Ihren Aufgaben-Listen, die Ihnen bei der Priorisierung und der Kontrolle über Ihre täglichen Aufgaben helfen werden.

2. Nicht zu wissen, womit Sie anfangen sollen

Die meisten von uns sind morgens am effizientesten, wir verpassen jedoch oft diesen Leistungsschub, weil wir nicht wissen, womit wir anfangen sollen. Vermeiden Sie, Zeit zu verlieren und machen Sie es sich zum Ziel, den Tag mit den wichtigsten Aufgaben anzufangen, dann werden Sie bereits feststellen, dass Sie effizienter werden.

Eine einfache Art, diesen Punkt erfüllen zu können, ist, den vorangegangenen Arbeitstag stets mit Ihrer To-Day-Liste für den Folgetag zu beenden. Denken Sie daran: Zeit ist Geld.

3. Termine nicht definieren

Jede Aufgabe muss einen Termin haben. Ohne einen festgelegten Termin ist es sehr wahrscheinlich, dass die Durchführung einer Aufgabe oder die Verfolgung eines Ziels sich verzögert oder der Zeitraum bis zum Abschluss der Aufgabe sich unangemessen verlängert.

Fragen Sie bitte immer, wenn Ihnen eine Aufgabe übertragen wird, bis wann sie erledigt sein muss. Stellen Sie bei der Weitergabe von Aufgaben an ein Mitglied Ihres Teams auf die gleiche Weise sicher, dass Sie klare Angaben zum Fertigstellungstermin machen.

4. Teilnahme an unproduktiven Meetings

Ein unproduktives Meeting ist eines, von dem Sie nicht wissen, welche Themen behandelt werden (keine Agenda) oder eines, dessen Ziele Sie nicht interessieren. Die Folge ist ein unvorbereitetes Meeting, mit dem Sie nur Ihre Zeit verschwenden und Ihre persönliche Produktivität nicht steigern werden.

Vielleicht möchten Sie diese 10 Situationen kennenlernen, in denen Sie sich treffen sollten, um so täglich Ihre Effizienz zu steigern.

5. Nichterfüllung Ihrer Prioritäten-Planung

Der allgemein häufigste Fehler ist, unsere Arbeit zugunsten eines anderen Themas, das nicht unbedingt wichtiger ist, zu unterbrechen. Gleichgültig, ob Sie ein Telefonat entgegennehmen, Sie auf die letzte Minute eine E-Mail erhalten oder jemand Sie um etwas bittet: Setzen Sie Ihre Prioritäten fort, um Ihre persönliche Produktivität zu steigern.

Der erste Schritt zu Ihrem Ziel, sich fest an Ihre Prioritäten-Planung (Ihre Aufgaben-Liste) zu halten, ist, zu lernen, „nein“ zu sagen und Aufgaben auf später zu verlegen, die warten können (die Mehrzahl).

6. E-Mails schreiben, ohne zu wissen, was Sie sagen möchten

Nehmen Sie sich Zeit, bevor Sie eine E-Mail schreiben. Ein paar Sekunden reichen aus, um Ihre Ideen klar darzustellen und eine klare, prägnante und direkte E-Mail zu verfassen, die sowohl dem Empfänger als auch dem Verfasser weiterhilft. Wir wissen alle, dass E-Mails ein alltägliches und notwendiges Tool ist, verwenden Sie es, um Ihre persönliche Produktivität zu steigern und es fällt niemandem zur Last.

7. Keine angemessenen Pausen

Das Einhalten von Pausenzeiten, um sich zu erholen, ist nicht nur wichtig, sondern kann der Schlüssel zur Verbesserung unserer Effizienz und Bekämpfung von Stress sein. Für eine echte Erholung müssen Sie vollkommen abschalten und so weit wie möglich Ihre Umgebung verändern (zum Beispiel mit einem Spaziergang). Lassen Sie sich nicht täuschen: Die sozialen Netzwerke sind nicht die beste Lösung, um sich zu erholen.

Was Sie sonst noch interessieren könnte: Effektive Stressbewältigung: 6 Arten, wie Sie das Beste aus Ihrer Mittagspause herausholen

Welche weiteren alltäglichen Fehler untergraben Ihre persönliche Produktivität?

Kostenlose E-Books und Whitepaper

Kostenlose eBooks

30 unfehlbare Strategien, die das Engagement der Teilnehmer verbessern

Kostenlose eBooks

Der ultimative Leiftaden für die Erstellung eines erfolgreichen E-Learning-Programmer

Kostenlose eBooks

16 unfehbare Techniken zur Schulung und Leitung von Millenials

Kostenlose eBooks

Erfolgreiche Implementierung eines Schulungsprogramms mit Videospielen
Gamelearn ist Weltmarktführer in der Entwicklung von Videospielen für Unternehmensschulungen. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung hat sich Gamelearn zum Experten des game-based Learning, dem großen Trend im Bereich der Weiterbildung, entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.