Startseite Blog Leadership und Team-Management Die 11 Führungskompetenzen, die Sie 2016 unschlagbar machen (Infografik)

Die 11 Führungskompetenzen, die Sie 2016 unschlagbar machen (Infografik)

Die 11 Führungskompetenzen, die Sie 2016 unschlagbar machen (Infografik)

Von den Personen, die eine Führungsrolle übernehmen, werden zahlreiche Führungskompetenzen gefordert. Wir haben die 11 Führungskompetenzen zusammengestellt, die Sie ab 2016 unschlagbar machen werden. Merken Sie sich:

 

infografía competencias de liderazgo

1. Proaktivität

Von Leadern erwarten wir auch, dass sie neue Projekte in die Wege leiten und neue Ideen einbringen, also nicht auf der Stelle treten, sondern als Motor für Veränderungen im Team wirken. Erfahren Sie, wie wichtig es ist, pro-aktiv zu handeln und die Initiative zu ergreifen.

2. Interne Führung

Als Leader haben Sie die Fähigkeit, Ihr Team und das interne Umfeld Ihrer Organisation zu leiten, aber nicht immer sind Sie in der Lage, Ihren Einfluss außerhalb der Organisation auszuüben. Konzentrieren Sie sich auf die internen Belange und legen Sie den Fokus auf die Personen, mit denen Sie arbeiten, auf Ihr Team und nicht auf die Außenwelt. Arbeiten Sie daran, das Nächstgelegene zu verbessern.

Sie könnten auch an Folgendem interessiert sein: Leadership-Tipps für die Führung aller Arten von Teams

3. Belohnen

Die Ergebnisse sind für gute Leader wichtig, aber die Einstellung ihrer Mitarbeiter ist noch wichtiger. Handeln Sie nicht so, als ob die Ergebnisse das einzige wichtige wären, belohnen Sie die Personen, die sich darüberhinaus engagieren, prämieren Sie ihre Bereitschaft zur Zusammenarbeit, ihre positive Einstellung, ihren Willen zur Verbesserung… Teams, die mit einer positiven Einstellung arbeiten, werden letztendlich auch die angestrebten Ziele erreichen.

4. Klare Kommunikation

Eine der derzeit und zukünftig am meisten geforderten Führungskompetenzen ist die Fähigkeit, effizient zu kommunizieren, d.h. eine klare Kommunikation zu beherrschen. Ein wichtiger Aspekt der Kommunikationsfähigkeiten ist es, den Mitarbeitern zuhören zu können, um deren Meinung in Erfahrung zu bringen und dementsprechend die eigene Meinung äußern und die besten Entscheidungen treffen zu können. Dies ist keine leichte Aufgabe, aber, wie auch im Fall der anderen Fertigkeiten, kann sie durch die praktische Anwendung verbessert werden.

Sie könnten auch an Folgendem interessiert sein: Weniger Technologie und mehr effiziente Kommunikation

5. Einfühlungsvermögen

Anerkannte Leader werden wegen ihrer Fähigkeit, sich in andere hineinversetzen zu können, geschätzt. Nur so kann man wirklich die Bedürfnisse und Sorgen der Mitarbeiter verstehen. Diese Fertigkeit ist bei Führungskräften sehr gefragt, da mangelnde Empathie das Gefühl von Unverständnis hervorruft, wodurch es zu Unzufriedenheit und Streitigkeiten im Team kommt. Zeigen Sie Ihre Enttäuschung, wenn Ihre Mitarbeiter scheitern, freuen Sie sich mit ihnen, wenn sie erfolgreich sind.

6. Erfolgsmanagement

Um erfolgreich zu sein, ist es auch notwendig, die Erfolge managen zu können. Zu den Führungskompetenzen eines Leaders gehört es auch, kurzfristige Ziele festzulegen, so dass die kleinen Erfolge nach und nach gefeiert werden können. Es ist Aufgabe des Leaders, diese Erfolge in die richtige Richtung zu lenken, um den großen Zielen näher zu kommen.

 

7. Anpassung an die Veränderungen

In einer zunehmend auf Wettbewerb ausgerichteten Welt kann die Fertigkeit, sich den Veränderungen anpassen zu können, den Unterschied beim Leadership ausmachen. Zu den Aufgaben, die von Leadern gefordert werden, gehören die Suche nach kleinen Veränderungen, die uns helfen effizienter zu sein, die Suche nach innovativen Lösungen, die der Organisation Gewinn bringen, usw. Zusammenfassend gesagt, eine Anpassung an die Veränderungen ist notwendig, um die Bedürfnisse der Kunden und des eignen Unternehmens zu befriedigen, da wir uns in einem dynamischen Umfeld befinden, das einen Leader braucht, der weiß, wie man die Teams führt.

8. Nachverfolgung

Für einen Leader ist es wichtig, die Auswirkungen zu überprüfen, die seine Entscheidungen auf sein Team und die gesamte Organisation haben. Auf diese Weise kann er an seinen verbesserungsbedürftigen Bereichen arbeiten und ein Feedback zu seinem Leadership erhalten, so dass er seine Pläne für die Zukunft perfektionieren und die Beziehung zu seinen Arbeitskollegen/-kolleginnen verbessern kann.

Sie könnten auch an Folgendem interessiert sein: die sieben großen Herausforderungen der Leader von morgen

9. Motivation

Die vielleicht wichtigste Führungskompetenz von allen ist die Fähigkeit zur Motivation. Es handelt sich um eine grundlegende Eigenschaft eines jeden Leaders, die zur Erledigung der Aufgaben und zur Erreichung der Ziele notwendig ist. Ein unmotiviertes Team arbeitet nicht gut. Es liegt in der Hand des Leaders, aus dem Team die zur Erledigung der Arbeit erforderliche Leistung herauszuholen.

 

10. Durchsetzungsvermögen

Von einem Leader wird erwartet, dass er seine Interessen vertritt und seine Meinungen in einer ruhigen Form äußert, ohne sich über die Rechte der anderen hinwegzusetzen. Wir sprechen von Durchsetzungsvermögen, eine der Schlüsselqualifikationen des heutigen und zukünftigen Leadership. Es ist außerdem eine Fertigkeit, die bessere Beziehungen gewährleistet und die Erfolgschancen verbessert. Setzen Sie sich durch, damit Sie Ihre eigenen Argumente äußern und Ihre Ziele erreichen können.

Sie könnten auch an Folgendem interessiert sein: Was versteht man unter Durchsetzungsvermögen?

11. Erkennung von Schwachstellen

Eine weitere wichtige Führungskompetenz ist die Fähigkeit, Schwachstellen seines Teams zu erkennen, um Zeit zu haben, an der Behebung der Missstände zu arbeiten und die Synergie im Team zu verbessern. Wenn ein Leader die Schwachstellen berücksichtigt, kann er in der Zukunft die Stärken der Organisation erweitern. Beheben Sie Missstände, lassen Sie die Möglichkeit eines Misserfolges nicht zu.

 

Welche dieser Führungskompetenzen ist für Sie die wichtigste? Welche Kompetenzen würden Sie noch hinzufügen?

Kostenlose E-Books und Whitepaper

Kostenlose eBooks

30 unfehlbare Strategien, die das Engagement der Teilnehmer verbessern

Kostenlose eBooks

Implementieren Sie ein E-Learning-Programm

Kostenlose eBooks

16 unfehbare Techniken zur Schulung und Leitung von Millenials

Kostenlose eBooks

Erfolgreiche Implementierung eines Schulungsprogramms
Gamelearn ist Weltmarktführer in der Entwicklung von Videospielen für Unternehmensschulungen. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung hat sich Gamelearn zum Experten des game-based Learning, dem großen Trend im Bereich der Weiterbildung, entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.