Startseite Blog Leadership und Team-Management 6 Schlüsselfragen für eine gute Team-Führung

6 Schlüsselfragen für eine gute Team-Führung

6 Schlüsselfragen für eine gute Team-Führung

Wenn Sie eine gute Team-Führung anstreben, ist es von zentraler Bedeutung, die Mitarbeiter Ihres Unternehmens mit Fragen einzubinden, um eine fließende Kommunikation zu gewährleisten, nur so können Sie zu einem erfolgreichen Manager werden. Dies sind die 6 Schlüsselfragen, die Sie Ihrem Team stellen müssen:

1. Was bedeutet Erfolg für Sie?

Es ist gut möglich, dass Ihre Mitarbeiter eine andere Definition von Erfolg haben als Sie. Daher ist diese Frage so wichtig; nur wenn die gleichen Vorstellungen darüber bestehen, was sich hinter diesem Begriff verbirgt, kann sich jeder einzelne mit dem positiven Ergebnis identifizieren.

In anderen Worten: Erstellen Sie die Zielvorgaben gemeinsam mit Ihrem Team, stellen Sie Ihre Mitarbeiter nicht vor vollendete Tatsachen. Als Leader können Sie langfristig die großen strategischen Ziele setzen, die Teilziele Ihres Teams allerdings sollten Sie gemeinsam im Voraus festlegen.

2. Was kann ich/können wir für Sie tun, um erfolgreich zu sein?

Wenn Sie bereits wissen, was Erfolg für Ihre Kollegen bedeutet, oder wenn der Begriff schon gemeinsam definiert wurde, müssen Sie als nächstes fragen, was Sie Ihrerseits dafür tun können. Ihre Funktion als Teamleader ist es, Ihren Mitarbeitern den Weg zu bereiten, damit sich dieser Erfolg auch vorteilhaft auf Ihr Unternehmen auswirkt.

Sie könnten auch an Folgendem interessiert sein: Leadership heute: 9 Ideen, wie Sie Ihre Mitarbeiter inspirieren können

Manchmal geht es lediglich um die Mittel (Büromaterial, Arbeitsgeräte), in anderen Fällen braucht Ihr Team vielleicht Anerkennung, Feedback oder mehr Informationen, um seine Arbeit auszuführen.

3. Welche Rolle spielen Sie?

Jedes Mitglied Ihres Teams spielt eine bestimmte Rolle. Ein Leader darf sich nicht ausschließlich an der Berufsbezeichnung seiner Mitarbeiter orientieren, sondern muss herausfinden, wo jeder einzelne hinpasst. Fragen Sie direkt, woran sie in den letzten Wochen in ihrer Abteilung gearbeitet haben, welches ihre nächsten Ziele sind und an welchen Aufgaben jeder Einzelne im Moment direkt oder indirekt beteiligt ist.

In anderen Worten: Finden Sie den Stellenwert jedes einzelnen Mitarbeiters im Unternehmen heraus und erkundigen Sie sich, ob er sich mit seinen täglichen Aufgaben wohlfühlt (oder nicht). Diese Frage wird Ihnen helfen, die geborenen Leader in Ihrem Team zu erkennen und Sie dabei unterstützen, dass Ihr Team Verantwortung übernimmt.

4. Wie messen Sie die Leistung?

Es ist die Pflicht eines Leaders, die Teamleistung zu hinterfragen und seine Mitarbeiter selbstverständlich darüber zu informieren, ob sie auf einem guten Weg sind oder nicht. Ihr Team zu führen, bedeutet auch, das Leistungsvermögen an den erledigten Aufgaben zu messen. Dies kann durchaus ein positiver Aspekt des Managements sein, denn im Allgemeinen steigert sich die Teamleistung mit der Menge an Informationen, die hinsichtlich der Produktivität an die Mitarbeiter weitergegeben werden und sie stellen zudem eine Quelle der Motivation dar.

5. Was können Sie tun, um die Ziele zu erreichen?

Ein notwendiger Dialog, der auf der Agenda jedes Leaders stehen muss, ist die Definition der Ziele. Es ist wichtig, einen Plan, ein Ziel und einen Erfolg zu definieren, aber ohne dabei die großen Ziele aus den Augen zu verlieren, die im Endeffekt den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens ausmachen.

Organisieren Sie regelmäßige Meetings, um den Weg vorzuzeichnen, der dazu beitragen soll, die gesteckten Ziele Ihres Unternehmens zu erreichen. Nur wer die Ziele tagtäglich vor Augen hat, kann sicherstellen, dass sich sein Team in die richtige Richtung bewegt.

6. Wie lassen sich eigene Fehler korrigieren?

Dies ist nicht die leichteste Frage, aber sie ist eine der wichtigsten Fragen für Manager. Ein Teamleader muss seine eigenen Fehler korrigieren können, es ist daher auch wichtig, sich zu fragen, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, wenn es nicht so läuft wie erwartet. In anderen Worten: Was muss anders gemacht werden? Was muss geändert werden?

Welche Fragen würden Sie bezüglich einer guten Team-Führung stellen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlose E-Books und Whitepaper